Das Kernteam besteht aus Mitarbeiter*innen kit Jugendhilfe und der Gemeinde Ammerbuch. Von Seiten der kit Jugendhilfe koordiniert Annemarie Lemeunier das Projekt und arbeitet fachlich mit dem kit-Bereichsleiter für schul- und gemeinwesenbezogene Angebote, Axel Eisenbraun-Mann, zusammen. Die Gemeindeverwaltung wird vertreten durch Laura Grgic-Prengel, Koordinatorin für Bürgerschaftliches Engagement, und Susanne Keefer, Leiterin des Sachgebiets Familie, Bildung und Kultur.

Gemeinsam sind sie für das Bündnisses zuständig, sammeln Anliegen, setzen Projekte im Themenfeld des bürgerschaftlichen Engagements und des Jugendengagements um und sind Ansprechpersonen für engagierte Bürger*innen und Jugendliche, sowie für Initiativen und Vereine.

Sie sind für die hauptamtliche Begleitung der Thementische zuständig.